Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50001

Einführung und Umsetzung natürlich mit STIV

Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G), Spitzenausgleich (gemäß SpaEfV) oder besondere Ausgleichs­regelung (BesAR EEG 2014): Ganz gleich aus welcher Motivation heraus für Ihr Unternehmen ein Energiemanagementsystem (EnMS) ein interessanter Aspekt ist. Mit den spezialisierten und qualifizierten Auditoren aus dem Hause STIV haben Sie nicht nur eine gute Wahl zur Einführung und Umsetzung Ihres EnMS getroffen. Durch die individuelle Anpassung an Ihre Gegebenheiten wird der Aufbau und Betrieb des EnMS nicht zur Pflicht – sondern zur Kür.

Die STIV-Auditoren haben in der Vergangenheit eine Vielzahl an Kunden während der Einführung und Umsetzung eines EnMS nach ISO 50001 partnerschaftlich agierend begleitet. Zielorientiert übernahm der STIV-Auditor die Funktion des Energiemanagementbeauftragten (EnMB) und durch die Bildung eines fachlich kompetenten Teams aus den jeweiligen Unternehmensreihen können wir bis dato immer die erfolgreiche Zertifizierung durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle vorweisen.

Die STIV-Auditoren begleiten Sie durch alle Phasen dieses ganzheitlichen Managementsystems nach dem PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act) und implementieren einen selbsttragenden kontinuierlichen Verbesserungs­prozess in Ihrem Unternehmen. Ganzheitlich bedeutet für STIV aber noch viel mehr: Wir bieten Ihnen den kompletten Dokumentationsaufbau inklusive Handbuch, stellen Ihnen alle normgeforderten Systemdokumente und Verfahrensanweisungen zur Verfügung, überwachen durch interne Audits die Wirksamkeit Ihres EnMS und begleiten Sie selbstverständlich bei allen anstehenden Audits zur Zertifizierung.

Unsere Auditoren erstellen Ihnen gern ein auf Ihr Unternehmen und Ihre Vorstellungen abgestimmtes Angebot – nehmen Sie über das Kontaktformular oder per Telefon einfach Kontakt zu uns auf.

Auditor_intern_BE_50001 Auditor MB 50001